EverStyle

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

3 Gründe für ein Testament

Als Expat sollten Sie unbedingt Ihr Testament machen. Und zwar genau jetzt, wenn es Ihnen gut geht und Sie denken, dass Sie gar keines benötigen. Sollten Sie sterben und kein Testament in den VAE registriert haben, kann das schnell zu einem wahren Alptraum für Ihre Familie werden.

Jana Krok vom MEO Business Center FZ-LLC fast hier kurz zusammen, warum ein Testament so wichtig für Sie ist.

 

Jana Krok

Jana Krok

 

Im Todesfall werden umgehend all Ihre Vermögenswerte eingefroren und zwar so lange, bis die Erbfolge geklärt ist. Ist kein Testament vorhanden, kann dies bis zu 2 Jahre dauern. Das Einfrieren von Vermögenswerten betrifft auch Ihr Bankkonto, egal ob es sich um Ihr Girokonto oder um ein gemeinsames Konto mit Ihrem Ehepartner handelt. Ihre Hinterbliebenen können dann kein Geld vom gemeinsamen Bankkonto abheben und stehen im Zweifel ohne einen einzigen Dirham dar. Im Todesfall werden alle Familienvisa gecancelt und Ihre Frau und Ihre Kinder müssen die VAE umgehend verlassen. Gegebenenfalls können Ihre Kinder unter 21 Jahren aber nicht ausreisen, weil ohne Testament die Vormundschaft nicht geklärt ist und erst ein neuer Guardian bestimmt werden muss. Dies kann dauern – und zwar bis zu 5 Jahre.

 

Insbesondere wenn Sie Vermögenswerte in den UAE haben oder sogar eine Immobilie besitzen, wenn Sie in den VAE geheiratet haben oder wenn Ihre minderjährigen Kinder (unter 21 Jahren) hier leben, sollten Sie Ihr Testament in den VAE registrieren. Ein Testament ist wichtig, um Ihre Vermögenswerte zu schützen und Ihre Familie abzusichern. Das Kompetenzteam des MEO Business Center hat 3 weitere Gründe für Sie zusammengefassst, warum ein Testament in den VAE unerlässlich ist.

 

  1. 1.    Sie bleiben länger als geplant

 

Laut einer Studie des DIFC Wills & Probate Registry sehen 60 % der Expats Dubai nicht als ihr Zuhause an. Viele Expats werden die VAE in Zukunft wieder verlassen. Allerdings bleiben etwa 60 % der Expats länger als sie eigentlich geplant hatten. Ihre Vermögenswerte sollen Sie daher mit einem Testament vor den meist ungewollten Konsequenzen des Sharia Law schützen.

 

  1. 2.    Ihr Testament ist ungültig

 

Vielleicht haben Sie bereits ein Testament in Ihrem Heimatland gemacht. Viele Testamente in Deutschland, Österreich oder der Schweiz beziehen allerdings keine ausländischen Vermögenswerte mit ein. Sollten Sie ein Testament über Ihre weltweiten Vermögenswerte errichtet haben, ist dieses Testament hier dennoch ungültig. Um Ihre Vermögenswerte in den VAE zu schützen, müssen Sie ein Testament in den VAE registrieren. Insbesondere wenn Sie Immobilien in Dubai und/oder Ras Al Khaimah besitzen, sollten Sie unbedingt einen DIFC Will erstellen und registrieren lassen.

 

  1. 3.    Ihre POA ist nichtig

 

Viele Expats in Ras Al Khaimah und den Nördlichen Emiraten haben eine Vollmacht (Power of Attorney, POA). Mit diesem Dokument bevollmächtigen Sie Ihren Ehepartner oder eine vertraute Person, bestimmte Angelegenheiten zu erledigen. So eine Vollmacht ist insbesondere dann von großer Bedeutung, wenn Sie nicht vor Ort sein können oder krank werden. Sind Sie verhindert, kann der Vollmachtsinhaber bestimmte Dinge für Sie regeln. Allerdings erlischt diese Vollmacht mit Ihrem Tod und stellt damit keinen Ersatz für ein Testament dar. Wird eine Vollmacht nach dem Tod des Vollmachtgebers bewusst genutzt, stellt dies eine strafbare Handlung dar und es drohen ernsthafte Konsequenzen.

 

Es sprechen viele Gründe für die Registrierung eines Testamentes, um Ihre Vermögenswerte zu schützen und Ihre Familie abzusichern. Ein Testament beim DIFC Wills & Probate Registry kostet zwischen 5.000 AED und 10.000 AED und kann Ihre Familie vor einem wahren Alptraum bewahren.

 

Jana von MEO

Jana von MEO

 

Sollten Sie Rückfragen zum Thema DIFC Will haben oder auch Unterstützung bei der Erstellung und Registrierung Ihres Testamentes benötigen, steht Ihnen Jana Krok vom MEO Business Center gerne jederzeit zur Verfügung.

 

MEO Business Center FZ-LLC

Middle East Opportunities

 

Jana Krok, LL.M.

E-Mail: jana.k@businesscenter.me

Tel. +971 56 389 9260

Homepage: www.businesscenter.me

Facebook: www.facebook.com/MEOBusinessCenter/