Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

47. National Day in den VAE

Viele Aktivitäten fanden am 47. National Day wieder in den Emiraten statt.

Wie immer war in Abu Dhabi am meisten los, aber auch in den anderen Emiraten hat man sich zum National Day viel einfallen lassen – Dekoration, geschmückte Autos, Veranstaltungen, Feuerwerke und überall viele Menschen auf den Straßen und bei den Events.

Zelt der Kameluschi

Zelt der Kameluschi

Neben vielen anderen Events hatte in Dubai in Jebel Ali auch die bekannte „Kameluschi“ Uschi Musch ihr authentisches Beduinen- Zelt aufgebaut und zog dort viele Besucher an. Sie verwöhnte ihre Gäste mit Kahwa, Chai und Datteln und jeder konnte einen Kamelritt auf den geschmückten Tieren unternehmen.

Luftparade

Luftparade

Etwas ganz besonderes war die Luftparade von Emirates, Etihad, flydubai, Air Arabia und Al Fursan. Sie stiegen am 2. Dezember gemeinsam in die Luft um den 47. Nationalfeiertag der Vereinigten Arabischen Emirate zu feiern um damit auch dem Erbe und der Werte des verstorbenen Scheichs Zayed bin Sultan Al Nahyan zu gedenken.
Bei der spektakulären Flugparade – einer Weltneuheit und einem Meilenstein in der zivilen Luftfahrt in den VAE – waren 11 Flugzeuge beteiligt: Eine Boeing 737 MAX 8 (Zayed 1), ein Air Arabia Airbus A320 (Zayed 2), ein Etihad Airways Airbus A380 (Zayed 3) sowie ein Airbus A380 der Emirates Airline (Zayed 4) sowie sieben Kunstflugmaschine der Al Fursan Kunstflugstaffel der Luftwaffe der VAE. Alle Verkehrsflugzeuge in der Formation waren mit dem “Year of Zayed” -Aufkleber verziert. Dies ist auch das erste Mal, dass diese einzigartige Kombination von Flugzeugtypen in Formation fliegt.
Sie flogen die gesamte Küste entlang von Ras Al Khaimah über Um Al Quwain, Ajman, Sharjah und Dubai bis nach Abu Dhabi und wurden von vielen Zuschauern bestaunt.
In Vorbereitung auf den National Day hatte die Fursan Al Emarat bereits am Dienstag vorher in Ras Al Khaimah eine mitreißende Flugshow geboten (Siehe http://expataktuell.de/luftakrobatik-in-ras-al-khaimah/).

Show

Show

Am Vorabend zum National Day, am 1. Dezember, fand dann in RAK der große Haupt-Event auf der Bühne gegenüber den Julphar Towers statt – mit emiratischen Sängern, Tänzern, einer großen Licht-Show und einem abschließenden Feuerwerk in Anwesenheit von HH Sheikh Saud bin Saqr Al Qasimi, dem Herrscher von Ras Al Khaimah.

Start in Marjan Island

Start in Marjan Island

Am 2. Dezember gab es von Marjan Island bis nach Al Hamra eine große Motorradparade – Jawlat al Hamra, die vor dem Marina Muse Restaurant beim Al Hamra Marina Yacht Club endete. Fast 200 Motorräder und 27 Motorradclubs wie z.B. die Brothers Riders, die Emirates Falcons, die East Coast Riders und viele mehr aus den Emiraten nahmen daran teil.

Brothers Riders

Brothers Riders

So gab es im Marina Muse und vor dem Restaurant ein buntes Treiben beim Mittagessen und die Besucher waren fasziniert von den Maschinen der Biker, die auf dem Parkplatz und vor der Marina abgestellt waren.

Biker

Biker

Alle Maschinen waren auf Hochglanz poliert und strahlten mit ihren stolzen Besitzern um die Wette, die viel Geld in dieses Hobby investieren. Man sah viele Arten von Bikes – von Harleys über Hondas bis hin zu Maschinen die komplett „custom made“ waren.

Custom-made Bike

Custom-made Bike

Viele Fotos wurden gemacht bis dann die einzelnen Gruppen am frühen Nachmittag wieder mit großem Getöse abfuhren.

Cocktail

Cocktail

Dann ging die Party in der Marina aber noch weiter mit der tollen Live-Band um die Saxophonistin Julia, die auch jeden Freitagabend hier spielt, vielen fröhlichen Gästen und dem einen oder anderen leckeren Cocktail aus dem neuen Cocktail-Menu.

Flaggen im Ritz-Carlton

Flaggen im Ritz-Carlton

Auch die Hotels hatten sich für den National Day herausgeputzt und man sah überall die Farben der VAE. Das Ritz-Carlton Ras Al Khaimah Al Hamra hatte sich etwas Besonderes einfallen lassen und 100 Flaggen der VAE am Strand im Sand befestigt, die nun noch einige Tage im leichten Dezemberwind wehen und ein beliebtes Motiv für Fotos und Instagram darstellen.

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Nach unzähligen Events endete dieser Tag dann am Abend mit einem unglaublichen Naturschauspiel, einem farbenprächtigen Sonnenuntergang wie man ihn nicht so häufig erlebt – speziell zum 47. National Day der VAE.

Bildergalerie

Bildergalerie