Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Bayern im Rixos in RAK

Bayern war zu Gast im Rixos Hotel Bab Al Bahr in Ras Al Khaimah zum ersten Oktoberfest der Saison in den Emiraten am 18. und 19.September 2015.

Bereits zwei Tage vorher wurde der Ballsaal des Hotels mit einem blau-weißen Touch versehen und es wurde fleißig aufgehängt, gehämmert und Luftballons aufgepustet.

 

Vorbereitung

Vorbereitung

 

Echte Biertischgarnituren wurden aufgestellt und mit weiß-blauen Tischdecken stilgerecht gedeckt. In allen vier Ecken des Raumes waren Bars aufgebaut – 2 als Zapfstellen für Paulaner und Hofbräu Bier, 2 für Wein und Softdrinks.

So war bereits alles für den Freitag gerüstet, nur ein wichtiger Bestandteil für ein authentisches Oktoberfest fehlte noch – eine echte bayrische Live-Band und die flog dann Donnerstagnacht ein. Die Viermannband kam in Dubai an – und genau das wovor man immer Angst hat –  war geschehen: Das gesamte Gepäck und alle Instrumente waren in Amsterdam hängen geblieben und die Bandmitglieder hatten nur das dabei was sie am Leib trugen.

Eine echt gute Ausgangssituation an einem Freitagmorgen für einen erfolgreichen Abend!  Aber dank vieler hilfreicher Menschen konnte vom Keyboard und 2 Gitarren über Dirndl und Lederhosen bis hin zu Laptops, Styling Gel und Wimperntusche alles organisiert werden, nur ein paar kleine Teile machten echte Schwierigkeiten wie Verbindungskabel etc.. Das Team von LED Visions dankt dabei besonders Sonia, Falko und Mario sowie Dilawar für ihre Hilfe beim Trouble-Shooting.

 

Vor dem Sound Check

Vor dem Sound Check

 

Aber oh Wunder – gegen 16 Uhr war alles geschafft und man konnte mit dem fremden Equipment den Soundcheck durchführen. Yeah, wer hätte das noch am Morgen gedacht!!!

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass ein Teil des Gepäcks am Morgen nach dem ersten Auftritt geliefert wurde, der Rest in der Nacht nach der zweiten Performance.

Trotz aller Widrigkeiten war die bayrische Band immer guter Laune und mehr als kooperativ und so hatte man den ganzen Tag über auch Spaß im Stress.

 

Spaß mit der Band

Spaß mit der Band

 

Der erste Abend des Festes stand ganz im Zeichen von vielen wunderschönen Dirndln und Lederhosen und viele Deutsche, Schweizer und Österreicher aus der Community waren dabei.

 

Dirndl

Dirndl

 

Es fiel z.B. ein Tisch mit wunderhübschen Dirndln der Designerin Juliane Knips vom JK Fashion House in der Al Hamra Mall auf, eine Gruppe Schweizer mit ihren Freunden war vertreten sowie auch diverse deutsche und österreichische Feuerwehrleute aus RAK.

 

Schweizer Gruppe mit Freunden

Schweizer Gruppe mit Freunden

 

Als die Mädels und Jungs der Band zum bayrischen Defiliermarsch in den gut gefüllten Saal einzogen – voraus Christian mit dem Akkordeon – gab es bereits großen Beifall.

 

Einzug

Einzug

 

Das Publikum war begeistert und vor allem den Deutschsprachigen Gästen gefiel der erste Teil des Programms mit vielen bayrischen und österreichischen Hits.

Bereits vor Beginn der Live-Musik fand das Buffet der Chefs vom Rixos Hotel regen Zuspruch und einige ließen sich am Fotostand mit lustigem Oktoberfest-Outfit fotografieren.

Während die Band ohne große Pausen die Zuhörer mit internationalen Hits und vielen bekannten Ohrwürmern zum Tanzen animierte wurde natürlich auch der bayrische Gerstensaft in größerer Menge konsumiert, so dass die Stimmungswogen immer höher schlugen und alle begeistert ein Prosit auf die Gemütlichkeit anstimmten.

 

Band

Band

 

Christian und Iris von der Band führten eine Polonäse durch den Raum an und alle Nationalitäten hängten sich an – ein fröhliches gemeinsames Feiern.

Wie auch auf der echten Wies’n in München standen die Gäste auf den Bänken, schunkelten und sangen bis dann Christian mit dem Gänsehautlied „Angels“ von Robby Williams den ersten Abend beendete.

Der zweite Abend stand dann ganz im Zeichen der internationalen Hotelgäste und nur einiger Gäste aus der Community.

Auch an diesem Abend begeisterte die Band wieder – vor allem mit ihrem internationalen Repertoire, aber auch mit Tanzeinlagen wie dem Zillertaler Hochzeitsmarsch, wo Sängerin Iris einige internationale Gäste sowie Mitglieder des Animationsteams des Hotels „niedertanzte“.

 

Tanzeinlage

Tanzeinlage

 

So gingen die zwei Oktoberfestabende im Rixos Bab Al Bahr erfolgreich zu Ende  – beim ersten Oktoberfest mit bayrischer Live-Band in Ras Al Khaimah.

 

Bildergalerie: Bayern im Rixos in RAK (Teil 1)

Bildergalerie: Bayern im Rixos in RAK (Teil 1)

 

Bildergalerie: Bayern im Rixos in RAK (Teil 2)

Bildergalerie: Bayern im Rixos in RAK (Teil 2)