EverStyle

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Christmas Tree Lighting bei Schneefall

Es war etwas ganz Besonderes dieses Jahr – das Christmas Tree Lighting im Steigenberger Hotel in der Business Bay.

Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit der deutschen AHK und der Deutschen Internationalen Schule durchgeführt und sie fand outdoor im Swim& Tonic auf dem Pooldeck des Hotels statt, wo auch der große Weihnachtsbaum aufgestellt war. Er war sowohl mit herkömmlichen Kugeln behängt, aber auch mit Wish Cards von den Schülern und Lehrern der DISD, die ihre Herzenswünsche auf eine der Wunschkarten geschrieben hatten.

 

Stände

Stände

 

Dazu war die gesamte Pool-Area weihnachtlich geschmückt worden und es wurden vom Küchenteam um Chef Louis kleine Stände aufgebaut, an denen die Gäste Gebrannte Mandeln, geröstete Kastanien, eine Wurst in der Semmel oder auch einen sehr leckeren Apfelstrudel mit Vanille-Sauce kaufen konnten.

Weiterhin gab es Stollen und Plätzchen aus dem Brothaus zu kaufen, für alle die zuhause keine Plätzchenbäckerei haben.

Im Eingangsbereich zum Swim&Tonic waren auf der einen Seite die Stühle für den Nikolaus und den Krampus zu sehen, auf der anderen Seite gab es Jelly Bellies und Stände, an denen die Kinder Cookies verzieren oder sich bemalen lassen konnten etc.

 

Mr. Jelly Belly

Mr. Jelly Belly

 

Auch hier war alles wunderschön weihnachtlich geschmückt – inclusive der Figuren am Eingang – und natürlich trugen auch alle Angestellten etwas Weihnachtliches und sogar einem Engel und Elfen konnte man begegnen.

 

Nikolaus und Krampus mit Engel

Nikolaus und Krampus mit Engel

 

Alle Gäste bekamen Glühwein oder auch die alkoholfreie Variante davon zu trinken und zudem wurde Eggnog ausgeschenkt.

 

StephenMeredith

StephenMeredith

 

Gegen 19 Uhr trat Stephen Meredith, GM des Steigenberger Hotels auf die Bühne, nachdem vorher schon leichter Schneefall von oben eingesetzt hatte. Er begrüßte zuerst die vielen Kinder, dann alle anderen Anwesenden aufs herzlichste und gab daraufhin das Mikro weiter an den CEO der AHK Felix Neugart. Auch er drückte seine Freude aus über die wunderschöne Location mit Blick auf den Burj Khalifa und dankte dem Team des Hotels für die tolle Organisation.

 

Felix Neugart

Felix Neugart

 

Im Anschluss daran richtete der Direktor der DISD Helmut Jolk noch ein Grußwort an alle und erzählte die Geschichte des Weihnachtsbaums.

Sodann trat Corinna Rösner von der DISD auf die Bühne und entzündete mit einer Fernbedienung alle Lichter am Weihnachtsbaum. Ein vielstimmiges Ohhhh erschallte und dazu begann es wieder zu schneien.

Was für eine tolle Idee bei einem milden Abend mit ca. 23 Grad und vor der beleuchteten Skyline von Old Town.

 

Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum

 

Anschließend kamen ca. 60 Kinder vom Chor der DISD mit ihrer Musiklehrerin herein und trugen mit echter Begeisterung einige Weihnachtslieder vor, so dass spätestens jetzt alle Zuschauer ein echtes Weihnachtsfeeling hatten.

 

Chor

Chor

 

Nachdem das letzte Lied verklungen war gab es eine Ziehung von 5 Wish Cards und den Kindern oder auch Lehrern, die sie geschrieben hatten wurden ihre Wünsche erfüllt. So bekam z.B. Marie aus der ersten Klasse eine Wasserpistole, Romy aus der dritten Klasse ein Family Dinner im Brothaus und Herr Rosenmeier, Lehrer und Personalrat der DISD, bekam zwar nicht den gewünschten Personalausflug nach Europa, aber immerhin zwei Nächte im Steigenberger Wien für zwei Personen.

 

Gewinner

Gewinner

 

Nun kam aber erst noch derjenige, auf den die Kinder schon sehnsüchtig gewartet hatten – der Weihnachtsmann mit dem Krampus.

Die beiden nahmen auf den roten großen Sesseln im Eingangsbereich Platz und alle Kinder bekamen ein Geschenksäckchen und es konnten Bilder mit Santa gemacht werden.

 

Entspannte Atmosphäre

Entspannte Atmosphäre

 

Damit war der Programmteil der Veranstaltung beendet, aber viele Gäste bleiben noch auf den gemütlichen Sofas sitzen und genossen bei einem Drink den wunderbaren Abend in weihnachtlicher Atmosphäre und mit traumhaftem Blick auf den Burj Khalifa.

Die Idee den Event auf diese Art und Weise durchzuführen kam von Karthik Jayabalan dem F&B Duty Manager des Hotels, der auch für die gesamte Durchführung verantwortlich war.

Danke Karthik und dem gesamten Team – es war eine tolle Veranstaltung, die allen viel Spaß gemacht hat!

 

Bildergalerie

Bildergalerie