Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Christmas Tree Lighting

Am 04.12. hatte das Amwaj Rotana um 18 Uhr zum traditionellen “Christmas Tree Lighting” eingeladen.

Wenn man die Hotelhalle betrat stach einem sofort der große Weihnachtsbaum ins Auge, der in der Lobby aufgestellt war und fast bis zur ersten Etage reichte. Er war wunderschön und üppig geschmückt und versetzte die Anwesenden gleich in Weihnachtsstimmung.

 

Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum

 

Bereits um 17 Uhr 30 herrschte reger Betrieb und viele kleine Kinder wuselten durcheinander und es herrschte ein internationales Stimmengewirr. Immer mehr Eltern mit ihren Kindern kamen und ließen sich schon in der Vorfreude auf das Kommende die Häppchen und die Getränke, die reichlich herum gereicht wurden schmecken.

Vor dem Weihnachtsbaum war ein bequemer Sessel aufgebaut – für den Weihnachtsmann! Ein Angestellter des Hotels hatte aber alle Mühe, die vielen kleinen Kinder davon abzuhalten den Platz von Santa zu beschlagnahmen und ihre Süßigkeiten darauf zu verzehren.

 

Kinder und Eltern

Kinder und Eltern

 

Nachdem die Lobby voll war mit „gefühlten“ 150 Kindern und ihren Eltern, begrüßte Magali Cassin, Director of  Marketing & Communications aufs herzlichste die Wartenden und übergab das Mikrofon an den Weihnachtschor aus 12 Angestellten des Hotels, die eine niedliche „Weihnachtsuniform“ trugen und mehrere bekannte Weihnachtslieder vortrugen.

 

Hotelchor

Hotelchor

 

Bei „Jingle Bells“ und „Rudolf, the red-nosed reindeer“ sangen viele Gäste mit und es kam richtig europäische Weihnachtsstimmung auf. Beim letzten Lied des Chors hörte man plötzlich Glöckchen läuten und in der 1.Etage tauchte am Geländer Santa persönlich auf und winkte nach unten. Was war das für ein Jubel bei den Kindern!

Nachdem Santa nach unten in die Lobby gefahren war, startetet er den Countdown für das Anzünden der Lichter auf dem Weihnachtsbaum: 10 – 9 -  ……………………. – 1 – 0 und der ganze Baum erstrahlte im vollen Glanz.

 

Santa mit Glöckchen

Santa mit Glöckchen

 

Das war dann auch der Augenblick auf den die Kinder gewartet hatten: Der Weihnachtsmann kam um den Baum herum und nahm in seinem Sessel Platz, läutete mit seinem Glöckchen und rief die ersten Kinder zu sich. Vorsorglich hatte das Hotelpersonal vorher Nummern verteilt, damit nicht alle sich gleichzeitig auf Santa stürzen sollten, aber trotzdem herrschte drangvolle Enge um den Weihnachtsmann herum und die Kleinen warteten voller Vorfreude auf ihr Geschenk von Santa. Selbstverständlich hatte das Hotelpersonal kleine Geschenktüten vorbereitet und so ging kein Kind leer aus. Manche Kleinen verließ aber kurz vorher der Mut und sie versteckten sich bei Mama oder Papa und wollten so gar nicht alleine zu dem Mann mit dem weißen Bart.

 

Kinder mit Santa

Kinder mit Santa

 

Alle Kinder die bereits ihre Geschenke erhalten hatten, naschten dann vor allem noch an den vielen Cup Cakes, die überall liebevoll in großen Mengen in Pyramiden dekoriert waren und manche brauchten sicher zuhause ein Vollbad nach dieser Cup Cake Schlemmerei.

 

Cup Cakes

Cup Cakes

 

Es waren zwei stimmungsvolle Stunden unter dem Weihnachtsbaum, in denen die zahlreichen Kinder die Hauptrolle spielten und dies dem Hotel mit ihren glänzenden Augen und ihrer Fröhlichkeit dankten.

 

Bildergalerie: Christmas Tree Lighting

Bildergalerie: Christmas Tree Lighting