Oktoberfest Brothaus

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

Oktoberfest

Der Gartenbrunch ist zurück in Ajman

Der Winter kommt! Endlich wieder draußen sitzen, den Abend auf einer Terrasse genießen oder auch tagsüber diverse Outdoor-Aktivitäten betreiben – natürlich in den Emiraten.

Zu einer  der beliebtesten Wochenendaktivitäten der Expat-Community in den VAE gehört definitiv das Brunchen noch dazu wenn es in Verbindung steht mit einem entspannten Tag am Strand.

Dies können Sie im Kempinski Hotel im kleinen Emirat Ajman erleben – beim Gartenbrunch im wunderschönen Palmengarten direkt am Meer.

Das Kempinski Hotel liegt direkt an der Küste des kleinen nördlichen Emirats Ajman und ist sowohl von Dubai wie auch von Sharjah oder Ras Al Khaimah aus leicht zu erreichen. Das Hotel hat dazu noch etwas ganz Besonderes aufzuweisen –  einen fast 500 m langen weißen Sandstrand mit freiem Blick aufs Meer, gesäumt von einem wunderschön angelegten Palmengarten.

 

Gartenbrunch

Gartenbrunch

 

Seit die Temperaturen angenehmer  sind findet hier wieder der schon aus den Vorjahren sehr beliebte Gartenbrunch am Freitag statt. Dabei sind im dichtbewachsenen  Garten überall größere und kleinere Tische gedeckt, es gibt aber auch die Möglichkeit auf der Terrasse des Café Kranzler Platz zu nehmen oder im Innenbereich des Restaurants,

Für den Brunch kann der Gast zwischen unterschiedliche Packages wählen. In zwei  Packages ist auch der Aufenthalt am langen Sandstrand oder an der Pool-Anlage für den ganzen Tag enthalten.

 

Chef Manoj mit Chef Andrea

Chef Manoj mit Chef Andrea

 

Bei diesem Garten-Brunch hatte Executive-Chef Manoj Aswal mit seinem Team wieder ganze Arbeit geleistet. Sie hatten am letzten Freitag ein Brunch-Buffet kreiert mit einer Angebotsvielfalt, bei der kein Wunsch offen blieb und die für jeden Geschmack etwas dabei hatte.

 

Vorspeisen

Vorspeisen

 

Im Café Kranzler waren Vorspeisen-, eine Brot- und Käsestation, Nachspeisen- und das Kinderbuffet aufgebaut und nicht zu vergessen das breite italienische Angebot von Chef Andrea mit den frischesten Gerichten aus verschiedenen Regionen Italiens.

 

Lachs- und Thunfisch-Häppchen

Lachs- und Thunfisch-Häppchen

 

Bei den Vorspeisen konnte man sich leckere Häppchen wie Chicken Teriyaki mit Zwiebeln, Paprika und Koriander, Roast Beef mit Trüffelöl auf Pilzmousse mit Rote Beete Gelee sowie gegrillten Thunfisch mit Orzo Pasta, Tomaten, Oliven und Spinat und Vitello Tonnato schmecken lassen und noch viel mehr. Auf der anderen Seite des Buffets fand man frische Salate und eine Auswahl an Müsli und anderen Dingen zum Frühstück.

 

Hausgemachte Nudeln

Hausgemachte Nudeln

 

Die italienische Sektion war einfach zum Niederknien gut – auf der einen Seite gab es hausgemacht Nudeln mit verschiedenen Saucen sowie Schwarzes Risotto und dazu pikante Prawns mit Tomaten. Auf der anderen Seite gab es meinen persönlichen Favoriten – Slow Cooked BBQ Ribs, die man ohne Messer essen konnte, sie zerfielen einfach auf der Zunge.

Für die Kinder gab es unter vielem anderen Mini-Würstchen sowie Chicken Nuggets.

Auf der Terrasse des Café Kranzler war eine große Grillstation aufgebaut, wo mehrere Chefs auf der einen Seite  Fisch und  Krustentiere, auf der anderen Seite z.B. Lamm-Chops, kleine Steaks und Fleischspieße frisch zubereiteten. Die Beilagen wie Senf, Ketchup, Knoblauchmayonnaise, gegrillte Ananas und vieles mehr  waren in einem Regal aufgebaut, durch das man den Beach und das Meer sehen konnte.

 

Grill-Team

Grill-Team

 

Im Durchgang zum Restaurant waren dann die Chinesische Sektion mit Leckereien wie z.B. einem Hot Pot mit Nudeln zu finden ebenso wie die arabische Abteilung mit Hot Mezzeh, Chicken Shawarma und vielem mehr.

Die kulinarische Reise  von Italien über das Mittelmeer in den Mittleren Osten bis nach Asien war aber damit noch nicht zu Ende denn vor dem indischen Restaurant Bukhara gab es indische Speisen vom feinsten z.B. den in den ganzen Emiraten berühmten Dal und das unvergleichliche Butter Chicken.

 

Dal und Butter Chicken

Dal und Butter Chicken

 

Wenn man hier am Garten Brunch teilnimmt muss man allerdings auf jeden Fall der Süßigkeiten-station noch einen Besuch abstatten, wo es Leckereien direkt aus dem Süßigkeiten-Himmel gibt.

 

Süßigkeiten

Süßigkeiten

 

Wie klingt für Sie Himbeer-Pistazien-Mousse, Erdbeeren mit Baileys-Creme, saurer Passionsfruit-Koskosnuss-Kuchen, weißer Mousse-Kuchen mit Kirschen und vieles mehr – nicht zu vergessen die Crèpe-Station, wo sich der Gast Crèpes individuell zubereiten lassen konnte. Einfach ein Traum, der zur Sünde verführt.

Aber auch für Unterhaltung für Kleine und Große ist jeden Freitag gesorgt. So können die Kinder sich in einer Spielecke auf der Terrasse bei diversen Aktivitäten vergnügen, z.B. mit Face-Painting und einem Clown, der Luftballon-Tiere dreht.

 

Platinum Duo

Platinum Duo

 

Die Erwachsenen genießen zum guten Essen die Musik vom Platinum Duo, das mit sehr guten Stimmen und dezenter Musikauswahl die Gäste in die perfekte Freitags-Stimmung versetzt.

Dieser Garten Brunch 2017 lässt wieder in traumhaftem Ambiente direkt am Meer die Gäste nicht nur eine kulinarische Reise unternehmen sondern auch einen perfekten Tag für Körper und Seele erleben bis die Sonne über dem Meer untergeht.

Wenn auch Sie gerne so einen Tag genießen wollen kommen Sie an einem der nächsten Freitage ins kleine Emirat Ajman und probieren Sie selbst.

Ich bin mir sicher, dass Sie viel Spaß dabei haben werden.

Weitere Informationen über das Hotel in deutscher Sprache unter http://kempinski-ajman.expataktuell.de/kontakt/

 

Bildergalerie

Bildergalerie