EverStyle

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Destination Dawn – zum dritten Mal in Ras Al Khaimah

Viele Nachtschwärmer feierten vom 6. auf den 7. Oktober wieder am Strand vor Marjan Island in Ras Al Khaimah bei der großen Party „Destination Dawn“.

 

Destination Dawn

Destination Dawn

 

Die Hauptacts R3HAB, BassJackers und Swanky Tunes sorgten dafür, dass die Menge von der Dämmerung bis zum Morgengrauen zur Musik tanzte. Auch die  Camping Area erwies sich als Hit bei den regionalen Besuchern.

 

Swanky Tunes

Swanky Tunes

 

Marjan Island hat sich damit als einer der angesagtesten Strandspots in den VAE etabliert, nachdem dieses zweimal im Jahr stattfindende Strandmusikfestival wieder Tausende von Besuchern aus dem ganzen Land und der Region angezogen hat.

 

R3HAB

R3HAB

 

Die Event-Headliner R3HAB, einer der heißesten Musik-Exporte aus Holland, das niederländische Duo BassJackers und das russische Trio Swanky Tunes beherrschten  während des 12stündigen Festivals die Bühne zusammen mit einer  Electro-Dance-Combo, Hollaphonic und anderen Acts aus den VAE.

 

Hollaphonic

Hollaphonic

 

Das Festivalerlebnis wurde noch gesteigert indem  Al Marjan Island die doppelte Anzahl von Übernachtungsgästen auf dem Campinggelände des Festivals begrüßen konnte, während andere Nachtschwärmer unter dem Sternenhimmel am weißen Sandstrand schliefen.

 

Nachtschwärmer

Nachtschwärmer

 

Während der gesamten Nacht gab es eine große Auswahl an Gerichten aus den besten Food Trucks von Ras Al Khaimah, darunter asiatische Delikatessen von Wokinaki und Hooked, internationale Burgergerichte von Tandem, wo eine Auswahl an Salaten, Burgern und Sandwiches serviert wurde, Pizza  von Joint Copperwood und Jammin Chicken hatte jamaikanische Geflügelgerichte für die Massen mitgebracht.

 

Mädels

Mädels

 

Die zweimal jährlich stattfindende Destination Dawn wird jedes Mal von der RAKTDA organisiert und soll Anfang nächsten Jahres in das nördliche Emirat zurückkehren.

Mehr Informationen unter www.destinationdawn.com.