Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Die Schweizer Schokoladen-Boutique ist eröffnet

Am Samstag 10.02. wurde die Schokoladen-Boutique der Von Gysenstein Swiss Chocolatiers offiziell mit der Ribbon-Cutting-Zeremonie eröffnet.

Vor der Zeremonie

Vor der Zeremonie

Bereits vor 12 Uhr waren viele Gäste im alten Stadtteil Nakheel eingetroffen, wo sich sehr zentral direkt an der Muntasir Road nahe dem Home Center und in nächster Nähe der Manar Mall die Schokoladenboutique befindet, die hervorragende Schokoladen-Linien mit Schweizer Schokolade anbietet.

Die Von Gysenstein Swiss International Chocolates LLC wurde im Jahre 2008 als Familienbetrieb gegründet und versorgt Schokoladenliebhaber in den VAE und in den umliegenden Ländern mit hochwertiger handgefertigter Schokolade. Das Unternehmen ist in RAK beheimatet, aber die Produkte werden schnell und frisch auch nach Dubai, Abu Dhabi und in andere GCC-Staaten geliefert.

10 Jahre nach dem Start bietet das Unternehmen über 150 verschiedene Produkte, mehrere private Linien und eine lange Liste von eigens für verschiedene Kunden in den VAE kreierte Boxen.

Pralinen

Pralinen

Die meisten der angebotenen Schokoladen- Linien sind handgefertigt, was sich in unterschiedlichen Aromen für die verschiedenen Kunden ausdrückt. Der Geschmack des Mittleren Ostens wurde nach vielen Tests permanent verfeinert und es entstanden exklusive Produkte ganz ohne Konservierungsmittel.

Die beiden die mit viel Fachwissen und Leidenschaft sowie mit gutem Gespür für den regionalen Geschmack alle diese hervorragenden Schokoladenprodukte kreiert haben sind der Schweizer Daniel Hutmacher und seine Schwester Ginette Oberson.

Daniel und Ginette mit HH Sheik Ahmed

Daniel und Ginette mit HH Sheik Ahmed

Sie probieren neue Geschmacksrichtungen aus, erforschen neue Füllungen und arbeiten in engem Kontakt mit ihren Kunden.

Einige Zukunftslinien der Swiss Chocolatiers sind bereits erhältlich, andere sind noch in Planung – wenig Kalorien, laktosefrei, zuckerfrei, glutenfrei, eleganter Geschmack, nur mit echter Schokolade produziert.

Nach der Ankunft von HH

Nach der Ankunft von HH

Bei der offiziellen Eröffnung am 10.02. kam kurz nach 12 Uhr der Ehrengast – HH Sheikh Ahmed Bin Saqr Al Qasimi, der von Daniel Hutmacher in die Boutique geleitet wurde, wo dann unter dem Beifall der Gäste die Ribbon Cutting Ceremony stattfand.

Ribbon Cutting

Ribbon Cutting

Danach begrüßte Daniel Hutmacher den Ehrengast und die vielen anderen Gäste und drückte seine Freude darüber aus, dass die Boutique nun eröffnet wird und so viele dazu gekommen waren .Auch dankte er seiner Schwester Ginette für ihren unermüdlichen Einsatz bei dem gemeinsamen Projekt.

Vincent Pasquier mit HH, Daniel und Ginette

Vincent Pasquier mit HH, Daniel und Ginette

Vincent Pasquier, der Deputy Head of Mission der Schweizer Botschaft aus Abu Dhabi gratulierte dem Unternehmen zu seinem Erfolg und ist stolz darauf, dass die Schweizer Schokoladenkunst nun auch auf einem Siegeszug in den Emiraten ist. Weitere Ehrengäste waren noch Abbas Al Blooshi, der Eigentümer der Boutique, Dr. Jean-Marc Gauer, der Schweizer CEO des RAK Hospitals und Imad Eddine Oubiri vom RAK Chamber sowie viele Geschäfts- und Privatleute aus der Community von Ras Al Khaimah.

Anschließend begann Daniel mit einem Rundgang durch die Boutique für HH Sheikh Ahmed, wobei er ihm vieles über Schweizer Schokolade erklärte. HH Sheikh Ahmed stellte viele fachkundige Fragen und war vor allem beeindruckt von der zuckerfreien Schokolade, ließ sich aber auch diverse Kostproben von anderen Schokolade-Linien schmecken.

Kostproben

Kostproben

Sowohl Sheikh Ahmed wie auch die anderen Gäste waren fasziniert vom großen Topf mit flüssiger Schokolade mit der Ginette Oberson dann live einige Pralinen überzog. Auch HH Sheikh Ahmed legte selbst Hand an, nachdem er Gummihandschuhe übergezogen hatte und stellte fest, dass diese Kunst doch nicht ganz so einfach ist.

HH Sheikh Ahmed in Aktion

HH Sheikh Ahmed in Aktion

Nicht nur er sondern auch die Zuschauer hatten viel Spaß dabei.

HH und Zuschauer

HH und Zuschauer

Zum Schluss des Rundgangs signierte HH dann noch das Bild, welches nach der Eröffnung die Boutique zieren wird und verabschiedete sich nach einem weiteren gemeinsamen Bild von Daniel Hutmacher und seiner Schwester.

Unterschrift

Unterschrift

Anschließend probierten die Gäste noch sehr viel von den leckeren Schokoladensorten und diejenigen, die Daniels Produkte bisher noch nicht kannten waren wie alle anderen sehr begeistert.

Expat Aktuell wünscht dem Team der Swiss Chocolatiers weiterhin viel Erfolg und viele neue kreative Ideen!

Die Schokoladenboutique ist geöffnet Samstag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 23 Uhr und am Freitag von 14 Uhr bis 23 Uhr.

Bildergalerie

Bildergalerie