Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Fabelmania in den VAE

Seit mehr als zwei Wochen herrscht in den VAE eine große Begeisterung für Fabeln.

Fabeln das sind kürzere Erzählungen in denen hauptsächlich Tiere vorkommen, die menschliche Eigenschaften besitzen und auch menschlich handeln. Die Fabel besitzt immer eine Schlusspointe aus der man dann eine Moral ableiten kann. Die Fabel ist meist in einer einfachen verständlichen Sprache geschrieben.

Antje, Florian Russi und Uschi

Antje, Florian Russi und Uschi

Die Fabelmania wurde ausgelöst durch den Besuch des renommierten deutschen Autors Florian Russi, der zusammen mit der Projektkoordinatorin Antje Genth-Wagner das fach- und klassenstufenübergreifendes Gemeinschafts-Literaturprojekt „FABULA RASA – Fabulieren zwischen Orient und Okzident“ des Mitteldeutschen Verlages und des Bertuch Verlags an die drei Deutschen Internationalen Schulen in Sharjah, Dubai und Abu Dhabi gebracht hat.

Präsentation

Präsentation

Mehr als zwei Wochen wurde unter der Leitung des deutschen Autors Florian Russi mit den Schülern fabuliert, illustriert, musiziert und diskutiert und alle waren mit Feuereifer dabei. In Workshops entstanden Fabeln in deutscher, englischer und arabischer Sprache, sie wurden als Hörspiel vertont, in Bilder umgesetzt und in kleinen Theaterstücken oder Schattentheaterepisoden zum Leben erweckt und sogar in Reimen verfasst.

Fabel als Reim

Fabel als Reim

Hauptakteure sind dabei die Tiere der Vereinigten Arabischen Emirate, dem Land, in dem Menschen verschiedenster Herkunft und Religionen leben und ein Zuhause gefunden haben.

Vortrag

Vortrag

So hörte man dabei etwas über eine Maus, die den Wolf im Weitsprung besiegt, eine von Einsamkeit geplagte Kamelspinne und einen Oryx, der einen Wolf zum Weinen bringt. Auch Löwen, Kamele, Skorpione, Adler, Falken, Eulen und Gazellen sowie weitere lokale Tiere tummeln sich in diesen außergewöhnlich kreativen Fabeln der Schüler aus den VAE.
Sie denken, sprechen und handeln wie Menschen, sind gut oder böse oder manchmal auch einfach nur dumm.

Zuhörer im House of Piano

Zuhörer im House of Piano

Am 26. Februar wurden im House of Piano in Dubai zwischen den Klavieren und Flügeln von Steinway, Blüthner und & Co. die wichtigsten Werke der Schüler aus Sharjah und Dubai vor einem großen Publikum präsentiert, unter anderem waren auch Alexandra Chambless vom Deutschen Generalkonsulat und einige Eltern anwesend. Die Präsentation der Fabeln aus der Schule in Abu Dhabi hatte bereits einen Tag vorher stattgefunden.

Theaterstück auf Arabisch

Theaterstück auf Arabisch

Es war faszinierend mit welchem Eifer und mit welcher Begeisterung die kleinen Autoren ihre Werke vor dem Publikum vortrugen. Natürlich hatten die Deutsch-, Kunst- und Musiklehrer der Schulen die Kinder dabei unterstützt, aber die Ideen für die Fabeln, die Auswahl der Tiere und wie sie präsentiert werden sollten stammten allein von den Kindern und Jugendlichen.

Fabel als Bild

Fabel als Bild

So herrschte im House of Piano ein buntes Treiben und Florian Russi musste erneut viele seiner Bücher signieren.

Florian Russi

Florian Russi

Aus den besten der eingesandten Schülerfabeln gibt der Mitteldeutsche Verlag dann ein Buch heraus, das bis Oktober fertig werden soll.
Der Plan ist weiterhin, dass dieses Buch der Kinder aus den drei deutschen Schulen in den Emiraten auf der Buchmesse in Sharjah vorgestellt wird – mit Live-Lesungen der jungen Autoren.
Der Fabelautor Florian Russi ist stolz darauf, dass er durch seinen Besuch in den VAE und seine Fabeln diese Art von kleinen Geschichten mit Hintergrund wieder an Kinder und Jugendliche herangebracht und die Kinder sogar veranlasst hat selbstständig solche Geschichten zu schreiben.
So flogen Florian Russi und Antje Genth-Wagner sehr zufrieden über die große Resonanz wieder zurück nach Deutschland, wo jetzt viel Auswahlarbeit im Verlag auf sie wartet.
„Fabula Rasa – Fabulieren zwischen Orient und Okzident“ hat sich zu einem faszinierendem, lebendigen interkulturellen Erlebnis- und Begegnungs-Projekt auf literarischer Ebene entwickelt, welches zum Gelingen eines Brückenschlags mit nachhaltiger Wirkung zwischen Orient und Okzident beitragen soll.
Expat Aktuell wird Sie über dieses lebendige Projekt weiterhin auf dem Laufenden halten.

 

Bildergalerie - Fabelmania in den VAE

Bildergalerie - Fabelmania in den VAE