EverStyle

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Federico brachte Dubai zum Staunen

Aus Anlass des 10jährigen Geburtstags der Swiss Days hat “Swiss Art Gate UAE”  zwei fantastische Show-Acts aus der Schweiz nach Dubai geholt. Die Veranstaltung stand auch heuer wieder unter der Schirmherrschaft der Schweizer Botschaft in Abu Dhabi und fand erneut im Madinat Theatre in Dubai statt.

Am ersten Tag trat die Band Pegasus auf, worüber Expat Aktuell bereits unter http://expataktuell.de/pegasus-rockt-die-schweizer/ berichtete.

Am zweiten Tag wurde es dann magisch – mit Federico Soldati einem jungen unglaublichen Schweizer Mentalisten und Magier.

Federico verzaubert

Federico verzaubert

Der junge sympathische Federico aus Lugano hatte bereits am ersten Abend vor und nach der Show von Pegasus die internationalen Gäste in seinem Bann gezogen, z.B. hatte er wenn man ihm das eigene Geburtsdatum nannte sofort den Wochentag parat – und das bei diversen Gästen hintereinander.

Mentaler Kontakt

Mentaler Kontakt

Vollkommen fertig war eine junge Dame, die er aufforderte an den Namen des Mannes zu denken, der ihr den ersten Kuss gegeben hatte. Nach einer kurzen Konzentration ohne Worte schrieb Federico einen Namen auf ein Stück Paper und – es war der Richtige. Die junge Frau konnte es nicht fassen und alle die die Szene mit verfolgt hatten ebenso nicht. Federico hatte mental mit ihren Gedanken Kontakt aufgenommen – einfach unglaublich.

Nicht nur mir verursachten diese Vorführungen eine leichte Gänsehaut.

Am Auftrittsabend verblüffte er die Gäste im total ausverkauften Theater zuerst damit, dass er mehrfach den Rubik Cube in 23 Sekunden zusammensetzte ohne hinzusehen. Es ging weiter mit Zahlenspielen wie dem Multiplizieren von 8stelligen Zahlen und dem Merken und Wiedergeben von riesigen Zahlenreihen – vorwärts und rückwärts.

Auftritt

Auftritt

Es folgten Hypnose-Vorführungen und weitere überraschende Tricks. Das staunende Publikum rätselte bei allem was er vorführte: “Wie macht er das?”

Hypnose

Hypnose

Nach der ca. eineinhalbstündigen Show gab es Standing Ovations für den jungen bescheidenen Künstler aus der Schweiz, der gerne wieder in Dubai auftreten würde.

Federico mit Kurt Blum

Federico mit Kurt Blum

Kurt Blum der General Manager von “Swiss Art Gate UAE” sagte stolz: „Die diesjährigen Swiss Days stellten ein weiteres Highlight in der Geschichte der Swiss Days dar – wie der Zuckerguss auf einer Torte. Die Künstler beider Abende zeigten jeweils eine faszinierende Show und alle Gäste erlebten zwei wundervolle Abende auch dank der Sponsoren, die das erst möglich gemacht hatten.“

Danke an Thomas Rickenmann, der Bilder zur Verfügung gestellt hat.