Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Iftar im Puro-Zelt

Das Puro liegt im dritten Stock des Gebäudes der RAKTDA am Anfang von Marjan Island in Ras Al Khaimah und es bietet alles was der Gast liebt – moderne Einrichtung, eine phantastische Terrasse, einen atemberaubenden Blick und gutes Essen. Das Restaurant ist vom strahlend blauen Wasser des Arabischen Golfs inspiriert.

Vor allem die Terrasse bietet einen Blick, der auf vielen Instagram-Bildern zu sehen ist. Sie ist minimalistisch gestaltet und mit Olivenbäumen ausgestattet, die den Eindruck erwecken am Mittelmeer zu sein. Drinnen ist der Raum während des Tages mit natürlichem Licht durchflutet, abends dagegen gibt es hier nur wenig Licht, um eine exotische Atmosphäre zu schaffen.

Gebäude mit Terrassenzelt

Gebäude mit Terrassenzelt

Seit Beginn des Ramadan wird die Terrasse des Restaurants vom “Al Marjan Ramadan Tent” eingenommen.
Das speziell angefertigte Zelt auf dem Dach empfängt die Gäste bis Ende Ramadan und vielleicht sogar noch etwas länger und bietet täglich traditionelle Iftar- und Suhoor-Menüs.

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

Das Al Marjan Ramadan Tent mit faszinierendem Blick auf die untergehende Sonne über dem Meer bietet den Gästen ein wahrhaft einzigartiges Iftar-Erlebnis mit traditionellen arabischen Gerichten in stilvollem ruhigem Ambiente.

Kalte Mezzeh

Kalte Mezzeh

Das Buffet und die Ramadan-Getränkte wie Jallab und Vimto sind im Restaurant Puro aufgestellt und die kalten Mezzeh werden dort auch gekühlt. Dabei findet man sehr leckere Labneh mit Mint, Babaganoush, Fattoush, Hummus und Moutabel ebenso wie gefüllte Weinblätter etc. Als Ergänzung wird arabisches Brot gereicht.

Warme Mezzeh

Warme Mezzeh

Die warmen Mezzeh bestehen aus Kibbeh, Spinat Fatayer und sehr leckeren Käse-Taschen und natürlich darf auch die typische Linsensuppe nicht fehlen.

Dawood Basha

Dawood Basha

An warmen Speisen findet man geröstetes Chicken, leckeres Gemüse in Sauce und Dawood Basha – Hackfleischbällchen in Tomatensauce um nur einige zu nennen.
Zum Schluss wird man noch mit süßen Köstlichkeiten verwöhnt wie mit einigen Eissorten, einem sehr guten Um Ali und einem extrem leckeren Khunafa, der süßen Käsespezialität mit den roten Haaren.

Khunafa

Khunafa

Am schönsten ist es natürlich wenn man einen Platz im Zelt einnehmen kann, von wo aus man einen traumhaften Blick auf das Meer und die Küstenstraße hat, während man sich die Iftar-Speisen in modernem stilvollem Ambiente schmecken lässt.

Abend-Ambiente

Abend-Ambiente

Iftar wird den gesamten Ramadan über täglich von Sonnenuntergang bis 20.30 Uhr zum Preis von 89 AED für Erwachsene serviert – einschließlich aller Speisen und Getränke – Kinder zwischen 6 und 12 Jahren bezahlen AED 45 und Kinder unter 5 Jahren essen kostenlos.
Informationen über das Al Marjan Ramadan Zelt und Tischreservierungen bitte per Telefon unter 056 418 4332 oder per E-Mail an info@puro.ae.

 

Bildergalerie - Iftar im Puro-Zelt

Bildergalerie - Iftar im Puro-Zelt