EverStyle

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Neuer CEO für das RAK International Corporate Centre

Das RAK International Corporate Center (ICC) hat Dr. Sameer Al Ansari zum CEO und dazu Alan Bougourd zum Registrar ernannt. Damit soll eine globale Markenanerkennung als erstklassige Gerichtsbarkeit für Unternehmensgründungen erreicht werden.

Dr. Sameer Al Ansari

Dr. Sameer Al Ansari

Dr. Sameer verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung und über fundiertes Branchenwissen im Bereich Private Equity und Investment Banking. Er leitete Private-Equity-Fonds, Investmentbanken (Shuaa Capital) und Investmentgesellschaften (Dubai International Capital). Dr. Sameer war auch 12 Jahre lang Vorstandsmitglied des Dubai International Financial Centre (DIFC).
Zur Berufung von Dr. Sameer sagte der Vorsitzende des RAK ICC HH Sheikh Ahmed bin Saqr Al Qasimi: “Wir freuen uns sehr, Dr. Sameer als CEO des RAK ICC begrüßen zu dürfen. Als hoch angesehene Führungskraft spiegeln seine Zeit als Vorstandsmitglied des DIFC und von Hawkamah sowie sein umfassendes Wissen über die Private-Equity- und institutionellen Investmentmärkte sein enormes Know-how wider und es ist klar, dass er dem RAK ICC eine substanzielle Glaubwürdigkeit geben wird. ”
Dr. Sameers Ernennung fällt mit der von Alan Bougourd zusammen, der als Registrar eingestellt wurde, nach mehr als 20 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in der Finanzdienstleistungsbranche auf Guernsey, einschließlich sechs Jahre als Leiter des Registers auf der Insel. Er bringt die Erfahrung mit, die erforderlich ist, um bei RAK ICC erstklassige Compliance- und Service-Standards zu gewährleisten.

HH Sheikh Ahmed bin Saqr Al Qasimi

HH Sheikh Ahmed bin Saqr Al Qasimi

Über beide Ernennungen sagte HH Sheikh Ahmed: “Die Entwicklung der Kundenprioritäten führt zu einer Verlagerung von traditionellen Offshore-Zentren hin zu hochwertigen Jurisdiktionen. Die Ernennung von Herrn Bougourd ist ein klares Signal für das Ziel des RAK ICC, eine globale Anerkennung als Premium-Jurisdiktion für die Bereitstellung von Unternehmensgründungsdiensten zu erreichen, wobei der Schwerpunkt auf der Einhaltung hoher Standards gemäß der globalen Standards liegt. Wir vertrauen darauf, dass sie zusammen daran arbeiten werden, die Strategie des RAK ICC gegenüber der Regierung von RAK in ihrem allgemeinen Streben nach dem Aufbau einer diversifizierten Wirtschaft anzupassen. ”
Der neu ernannte CEO Dr. Sameer sagte: “Ich habe die Aufgabe, RAK ICC in eine führende erstklassige Gerichtsbarkeit zu verwandeln und gleichzeitig das Wachstum wertsteigernder, wissensbasierter, technisch fortschrittlicher und innovativer Geschäftspraktiken in Ras Al Khaimah zu maximieren – eine Aufgabe, der ich trotz globaler Herausforderungen mit Zuversicht entgegensehe.. Das Reputationsrisiko ist eine ernsthafte Angelegenheit für unsere Regierung, aber wir sind gut positioniert, um eine hochqualitative Jurisdiktion zu werden und ich freue mich darauf jetzt ein Teil der Reise von RAK zu sein, da es in diesem Sektor eine zunehmende Rolle spielen wird.