Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Österreichischer Nationalfeiertag 2018 in Abu Dhabi

Auch heuer wieder luden der österreichische Botschafter Dr. Andreas Liebmann und der Leiter des Außenwirtschaftscenters Richard Bandera ihre österreichischen Landsleute, viele Offizielle und die Freunde Österreichs zu einem Empfang in den Plaza Beach Garten des Shangri-La Hotels Qaryat al Beri in Abu Dhabi ein.

Am Eingang

Am Eingang

Der Anlass war der österreichische Nationalfeiertag am 26. Oktober, der dieses Jahr aus organisatorischen Gründen erst am 31. Oktober in Abu Dhabi gefeiert wurde.
Der Nationalfeiertag wird an dem Tag begangen, ab dem im Jahre 1955 laut Staatsvertrag keine fremden Truppen mehr auf österreichischem Hoheitsgebiet stehen durften und gleichzeitig die immerwährende Neutralität Österreichs vom Nationalrat in Form eines Verfassungsgesetzes beschlossen wurde. Dieser spezielle Tag wird nicht nur in Österreich gefeiert, sondern auch von den Auslandsösterreichern überall auf der Welt
Fast 600 Gäste – unter ihnen viele in den Emiraten ansässige Österreicher, Botschafter aus diversen Nationen sowie VIPs aus Unternehmen aber auch deutsche und internationale Teilnehmer waren der Einladung gefolgt und alle wurden am Eingang des Hotelgartens vom Botschafter und vom Leiter des Außenwirtschaftscenters begrüßt. Auch die beiden Ehrengäste aus Österreich der Oberbürgermeister der Stadt Wien Michael Ludwig und der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich standen mit am Eingang und unterhielten sich mit den Ankommenden.

Begrüßung

Begrüßung

Sehr viele Teilnehmer der Veranstaltung waren diesmal auch wieder aus Dubai und anderen Emiraten gekommen, um mit dem österreichischen Botschafter zusammen den Nationalfeiertag in diesem traumhaften Hotelgarten mit atemberaubendem Blick auf die beleuchtete Sheikh Zayed Moschee zu erleben.

Blick auf Moschee

Blick auf Moschee

Nachdem dann der emiratische Ehrengast HE Eng. Suahil Mohammed Faraj Al Mazroui – der Minister für Energie und Industrie der VAE – eingetroffen war nahmen die Ehrengäste zuerst in einem offenen Majlis Platz bevor sie alle gemeinsam über den roten Teppich in den unteren Teil des Gartens schritten wo neben der Bühne die Flaggen wehten.

Wiener Oberbürgermeister mit Ehrengast

Wiener Oberbürgermeister mit Ehrengast

Dann wurden die Nationalhymnen gespielt und anschließend begrüßte Botschafter Dr. Liebmann den emiratischen Ehrengast und alle Anwesenden mit einer kurzen Rede und gab seiner Freude Ausdruck, dass so viele Gäste aller Nationalitäten seiner Einladung gefolgt waren.

Botschafter Dr. Liebmann

Botschafter Dr. Liebmann

Dann hielten noch der Oberbürgermeister von Wien und der Präsident der Wirtschaftskammer Österreich eine kurze Rede bevor ein Film über die „lebenswerteste Stadt Europas“ – Wien – gezeigt wurde.
Nach Reden und Kultur wurde dann die Musik Österreichs präsentiert mit den Neuen Wiener Concert Schrammeln, die am Vorabend direkt aus Wien eingeflogen wurden.

Neue Wiener Concert Schrammeln

Neue Wiener Concert Schrammeln

Die drei sympathischen Musiker aus Österreich schlugen mit ihrer typisch österreichischen Schrammelmusik eine Brücke zwischen der emiratischen und der österreichischen Kultur.
Immer wieder traten die drei Vollblutmusiker – der Gründer der Band Peter Havlicek mit seiner Kontragitarre sowie Helmut Stippich auf der Schrammel-Harmonika und Johannes Fleischmann auf der Violine an diesem Abend auf und begeisterten nicht nur die österreichischen Gäste mit ihrer Musik.

Spaß mit Musik

Spaß mit Musik

Wie auch zum Beispiel Tango, Fado oder Rembetiko ist die Schrammelmusik in einer Stadt entstanden und gilt sowohl als Volks- wie auch als Kunstmusik, die seit einiger Zeit zusammen mit dem Wiener Lied wieder eine neue Blüte erlebt..
Diese Musik auf einer österreichisch gestalteten Bühne mit der magisch beleuchteten Sheikh Zayed Moschee und dem Wasser als Hintergrund verlieh dem Abend einen ganz besonderen Zauber.

Gedränge am Buffet

Gedränge am Buffet

Auch das Küchenteam des Hotels hatte gute Arbeit geleistet mit einem Buffet voll mit österreichischen Spezialitäten, das man allerdings zu Beginn des Abends kaum erreichte, da so viele Leute als riesige Schlange davor anstanden.
Es war ein sehr stimmungsvoller interessanter Abend, an dem später auch noch die Ziehung der von den Sponsoren gestifteten Preise stattfand.
Man führte in entspannter Atmosphäre viele interessante Unterhaltungen und man traf sowohl gute Bekannte wie auch viele neue Gesichter.
So feierten die Gäste mit Dr. Andreas Liebmann bis in den späten Abend bei angenehmen Temperaturen und in traumhafter Atmosphäre unter dem nächtlichen Himmel von Abu Dhabi.

 

Bildergalerie

Bildergalerie