Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

Party-Wahnsinn in Sports City

Zum siebten Mal fand heuer am 29. und 30. September die beliebte internationale große Oktoberfest-Party in Dubai Sports City im klimatisierten Dome statt – und es war voll, sehr voll! Diesmal hatte man die andere Seite des Domes als Event-Location vorbereitet, was u.a. einen großen Vorteil für die Parkplatzsituation hatte.

 

Party

Party

 

Der Dome war wie schon die Jahre vorher mit vielen weiß-blauen Fahnen „im Himmel“ und einer erhöhten Bühne auf der linken Seite in ein „fast“ echtes Oktoberfest-Zelt verwandelt worden. Auf den Tischen lagen als Deko wieder große Löwenbräu-Wies’n-Hüte und im Bereich gegenüber der Bühne waren diverse Buden aufgestellt.

 

F&B Direktor Bhavesh Rawal mit Uschi Mahl

F&B Direktor Bhavesh Rawal mit Uschi Mahl

 

Für das leibliche Wohl sorgte das Catering-Team des Hofbräuhauses im JW Marriott Hotel Deira um F&B Direktor Bhavesh Rawal. Es wurden kalte und warme Spezialitäten angeboten wie Obatzder mit Brez’n, Würstel mit Kraut und knusprige Schweinshax’n.

 

Die Derbys

Die Derbys

 

All das trug schon zum Gelingen des Festes bei, aber der Knaller waren – wie schon die Jahre vorher – die Derbys, eine sechsköpfige Band aus München, die bereits jedes Jahr für echte Stimmung gesorgt hatte.

Diese Band besitzt eine langjährige Oktoberfesterfahrung  und weiß  deshalb genau, wie man die Stimmung musikalisch schnell zum Kochen bringt.

Bei dieser Partyband aus München mit bayrischem Charme ist alles möglich und ihr Programm geht von A bis Z, von Bayrisch über Österreichisch bis hin zu aktuellen Party-Krachern und Rock‘n Roll.

Die Band um den Front-Mann Andi Seggert besitzt über 20 Jahre Oktoberfesterfahrung und spielte bereits mehr als 1000 Konzerte – und immer fasziniert Andi mit seiner typischen Stimme und seiner großen Bühnenpräsenz nicht nur die weiblichen Zuschauer – als typisches „Rampenschwein“ und toller Musiker.

 

Andi Seggert

Andi Seggert

 

Diesmal präsentierte er ganz neu „gestaltet“ auch sein echtes Männer- Wadl  – in geprüfter Bayern-Qualität!

 

Andis Wadl in Bayern Qualität

Andis Wadl in Bayern Qualität

 

Zwei Frauen waren in Sports City wieder dabei: Die Sängerin und Basserin Bylle Baringer sowie Claudia Cane, Rocksängerin mit einer  großen Stimme, die über die Grenzen von Bayern hinaus sehr bekannt ist als „The Voice of Rock‘n Roll“.

 

Bylle Baringer und Claudia Cane

Bylle Baringer und Claudia Cane

 

Bei allen Bandmitgliedern spürt man die Liebe zur Musik nach dem Motto: … ob Hochdeutsch, Bayerisch oder Englisch: raus kommt, was drin ist – also ganz viel Leidenschaft, Liebe zur Musik, Spaß am Musikmachen und eine Stimme, die unter die Haut geht.

An beiden Abenden im Dome in Dubai Sports City riss die Band binnen kurzer Zeit das Publikum von den Bänken und am späteren Abend gab es dann kein Halten mehr und die ganze Halle tanzte und rockte.

In den Pausen der Band unterhielt  der deutsche DJ Carl die Feiernden mit Oktoberfestmusik aber auch mit bekannten und beliebten Party-Hits.

 

DJ Carl

DJ Carl

 

Es war eine riesige internationale Party an beiden Abenden mit über 3000 Menschen pro Veranstaltung, die tanzten, sangen, schunkelten und einfach fröhlich feierten – bis zum frühen Morgen.

Dabei lief so mancher Liter Gerstensaft durch die Kehlen, so manches Schnapserl wurde gekippt und so manches halbe Hendel  wurde gegessen.

Beide Abende waren geprägt von großer Internationalität – wie sie ja in Dubai üblich ist.

Hier traf man Mädels aus Südamerika oder Asien in hübschen Dirndln und Männer aus England, Japan, dem Libanon oder aus einem afrikanischen Land  in Lederhos’n Viele Gäste hatten die Löwenbräu-Hüte auf dem Kopf und die meisten hatten auch beim Tanzen die Maßkrüge in der Hand.

 

Dirndl international

Dirndl international

 

Wie meistens in Dubai tanzten und feierten alle miteinander in Freundschaft und mit viel guter Laune, tranken gemeinsam und lagen sich immer wieder in den Armen.

 

Umarmungen

Umarmungen

 

.Am Ende der beiden Abende gab es wieder genügend Taxis, um die Festgäste am frühen Morgen nach Hause zu bringen, denn  die Veranstaltung dauerte jeweils bis  gegen 3 Uhr.

So waren auch heuer die zwei Abende dieser großen internationalen Oktoberfestparty in Sports City nach Meinung aller Gäste wieder sehr gelungen und gut organisiert vom Dubai Sports City Team und alle hatten großen Spaß dabei.

 

Bildergalerie

Bildergalerie