Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

Ein Nachmittag bei der Kamel-Uschi

Gepostet von am Jan 11, 2017 in Berichte, Freizeit, Kultur

Zu ihrem traditionellen Neujahrsbrunch am ersten Freitag im neuen Jahr lud die Evangelische Kirchengemeinde diesmal auf die Farm der Kamel-Uschi im Südosten von Dubai ein. Die Kamel-Uschi gehört fest zu Dubai, denn sie kam bereits das erste Mal 1988 als Touristin in die Vereinigten Arabischen Emirate. Hier verliebte sie sich sofort in das Land, seine Kultur und seine Menschen und blieb.

Mehr

Iftar der AHK in RAK

Gepostet von am Jul 17, 2014 in Berichte, Events, Hotels, Veranstaltungen

Das RAK-Chapter der AHK hatte am 16.07.2014 Mitglieder und Freunde zum jährlichen Business Networking IFTAR ins Cove Rotana eingeladen. Zuerst erlebten die Gäste einen der malerischsten Sonnenuntergänge in den VAE von der Terrasse des Cove Rotana aus und machten Fotos vor dem Beduinen-Zelt von Uschi Musch

Mehr

Abschied im Steinbruch

Gepostet von am Jun 12, 2014 in Abschied, Events

In sein Dorf hat Moritz Kerler am letzten Donnerstag Mitglieder der deutschsprachigen Community und Freunde eingeladen, um den deutschen Generalkonsul Klaus Ranner und seine Frau Barbara zu verabschieden, die nach 4 Jahren in den Emiraten Ende Juli Dubai verlassen, um an einem anderen Ort das Amt als Generalkonsul anzunehmen.

Mehr

Die Kameluschi – ein Original

Gepostet von am Feb 26, 2014 in Berichte, Freizeit, Kultur, Menschen

Wer kennt sie nicht? Ursula oder besser Uschi Musch hat inzwischen in den Emiraten einen großen Bekanntheitsgrad erreicht, vor allem auch bei den Locals von denen sie liebevoll Bedouia oder Osha bzw. Oshi genannt wird.

Mehr

42. National Day in den VAE

Gepostet von am Dez 2, 2013 in Berichte, Events, Kultur, Veranstaltungen

Schon in der Woche vor dem 2. Dezember stieg die „Flaggendichte“ in den Emiraten massiv an und es gab fast kein Haus, das nicht wenigstens mit einer kleinen Flagge geschmückt war.

Mehr
Page 1 of 41234