EverStyle

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

Maifest 2018

Sterilisation und Kastration beim Haustier

Viele Haustierbesitzer fragen sich, ob sie Ihr Tier sterilisieren oder kastrieren lassen sollen.

 

Sterilisierte Katze

Sterilisierte Katze

 

Hier finden Sie einige Antworten auf Ihre Fragen von einem Experten.

 

Warum sollte ich mein Haustier kastrieren?

- Stoppt unerwünschte Aufmerksamkeit durch männliche Tiere und  verhindert Schwangerschaft bei den Weibchen

- Reduziert das Risiko von Hodenkrebs und Gebärmutterinfektionen sowie Krebs

- Reduziert  die Gefahr von Markierungen mit Urin und  das Herumstreunen bei männlichen Tieren

- Reduziert aggressives Verhalten bei älteren Männchen

- Verhindert starke und unkontrollierte Blutungen bei Weibchen.

- Verhindert  die Entstehung von Zwillingen und damit verbundene Geburtsfehler und Missbildungen

- Senkung der Tierarztgebühren für Schwangerschaft und Geburt

- Keine Notwendigkeit für unerwünschte Nachkommen eine neue Heimat zu suchen,  zu impfen sowie Wurm und Floh-Behandlungen zu veranlassen.

- Die Eigentümer haben die Verantwortung, die Bedürfnisse ihrer Tiere gemäß dem Tierschutzgesetz von 2006 zu erfüllen.

 

Auf dem OP-Tisch

Auf dem OP-Tisch

 

Wie ist das Verfahren?

- Ein Weibchen wird sterilisiert, das bedeutet die Entfernung ihrer Gebärmutter und ihrer Eierstöcke

- Ein Männchen wird kastriert – das bedeutet, dass seine Hoden entfernt werden

- Operationen werden unter Vollnarkose durchgeführt nach einer Beruhigungsspritze im Vorfeld. Die Tiere erholen sich in der Regel  sehr schnell.

- Das Haustier  wird 2-3 Stunden lang in der Klinik überwacht und kann dann nach Hause geholt werden.

 

Ist Sterilisation oder Kastration schmerzhaft?

In der Klinik wird alles getan, um es Ihrem Haustier während und nach der Operation so angenehm wie möglich zu machen. Neben den Injektionen, die das Tier am Tag der OP erhält, kann es mit oralen Schmerzmedikamenten nach Hause gehen, wozu Ihnen in der Klinik erklärt wird, wie Sie es verabreichen sollen.

 

In der Klinik

In der Klinik

 

Gibt es irgendwelche Risiken?

Es gibt immer ein Risiko bei Vollnarkose – wenn auch nur minimal – so dass eine Krankenschwester die ganze Zeit das Herz und die Atmung überwacht. Wenn Ihr Haustier acht Jahre oder älter ist, wird der Tierarzt einen Bluttest empfehlen, um die allgemeine Gesundheit vor der Betäubung zu überprüfen. Um das Risiko einer postoperativen Infektion zu minimieren, wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihr Haustier nach dem Eingriff zuhause behandeln sollen.

 

Wann sollte der Eingriff gemacht werden?

Sterilisation und Kastration werden normalerweise in jungen Jahren durchgeführt, jedoch kann die Operation in jedem Alter erfolgen. In der Klinik werden Sie über die Optionen aufgeklärt  und  es wird Ihnen die beste Zeit für den Eingriff bei Ihrem Tier empfohlen.

Was kostet es?

Dies variiert je nach Art, Größe und Geschlecht Ihres Tieres.

 

Dr. Omer mit Katze

Dr. Omer mit Katze

 

Der Village Vet von Dr. Omer Kutubi bietet einen hervorragenden  Service  bei Sterilisationen und Kastrationen für Katzen, Hunde und andere vierbeinige Freunde an und das Team kümmert sich rührend um Ihren Liebling.

 

Das Team

Das Team

 

Beim Village Vet in Ras Al Khaimah  kostet es auch viel weniger als Sie vielleicht erwarten, denn hier gibt es bis Ende des Jahres noch 50% Nachlass auf Sterilisationen und Kastrationen für Katzen und Hunde.

Bringen Sie deshalb Ihren vierpfotigen Liebling zu Dr. Omer in die Village Vet Veterinary Clinic zu diesem kleinen Eingriff, denn hier handelt man nach dem Motto: Where Pets are Family!

Mehr Infos unter +971 7 243 8080 oder unter  +971 56 142 0787.

 

The Village Vet Clinic

The Village Vet Clinic

 

Die Village Vet Klinik von Dr. Omer Kutubi befindet sich in Al Hamra Village im Erdgeschoß der Golf Building Apartments GB-001 – direkt hinter der Al Hamra Mall gegenüber dem Spinneys Alkohol Shop.