Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Vivaldianno

Der Berg wird zum Leben erweckt mit den Klängen von Vivaldi!

Am 27. Oktober findet auf dem Jebel Jais in ca. 1600 m Höhe der höchste musikalische Event der VAE statt. Dazu bringt der preisgekrönte tschechische Musiker und Filmkomponist Michal Dvořák im Oktober die Welttournee von Vivaldianno – City of Mirrors nach Ras Al Khaimah.

Hier wird eine musikalische Vorführung zu neuen Höhen gebracht wenn auf dem Jebel Jais, dem höchsten Gipfel der VAE das höchste Konzert im Land stattfindet und  die Weltsensation Vivaldianno – City of Mirrors auf die Gipfel von Ras Al Khaimah heruntersteigt.

 

Bergwelt

Bergwelt

 

Ausgedacht und entworfen vom preisgekrönten tschechischen Musiker und Filmkomponisten Michal Dvořák verbindet Vivaldianno – City of Mirrors die Barock-Meisterwerke und Kompositionen von Antonio Vivaldi mit 3D-visuellen Effekten und Lichtshows, die von zeitgenössischer Energie angetrieben werden.

 

Licht und Musik

Licht und Musik

 

Die einmalige Veranstaltung  am 27. Oktober 2017 ist ein Teil des Ziels der  Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA), Lifestyle-Entertainment im gesamten Emirat zu entwickeln. Das einzigartige Ereignis  auf 1600 Metern über dem Meeresspiegel wird eine umwerfende Live-Aufführung sein unter der Schirmherrschaft von HH Sheikh Saud Bin Saqr Al Qasimi, dem Obersten Ratsmitglied und Herrscher von Ras Al Khaimah.

 

Blick vom Jebel Jais

Blick vom Jebel Jais

 

“Wir bemühen uns, die Grenzen mit unseren Anstrengungen zu überschreiten um die Erfahrungen der Besucher in Ras Al Khaimahs zu verbessern.  Diese geplante Veranstaltung ist nicht nur eine erste für die VAE, sondern auch eine echte Überlastung aller Sinne an einem der ikonischsten Wahrzeichen des Emirats”, sagte Haitham Mattar, CEO der RAKTDA.

Vivaldianno – City of Mirrors versammelt ein großes Orchester, um klassische und art-rock Instrumentierung auf einer speziell konstruierten Bergbühne zu erfassen. Mit großformatigen Projektionen vor und hinter den Performance-Bereichen bietet die Show ein komplexes und anspruchsvolles Lichtdesign mit modernsten Technologien, um ein unvergleichliches musikalisches 3D-Erlebnis zu schaffen.

Die Besetzung mit renommierten Musikern aus aller Welt wird durch komplexe Bilder und Choreographie unterstützt, indem sie neues Leben und viel Farbe in Meisterwerke wie die „Vier Jahreszeiten“ einhauchen.

 

Blick ins Tal

Blick ins Tal

 

“Wir behalten die Originalpartitur bei während  wir moderne Instrumente hinzufügen, wie es Antonio selbst getan hätte können. Die Show trachtet danach,  die ursprüngliche Musik mit einem zeitgenössischen Ausdrucksmittel zu durchsetzen und zu betonen “, erklärte Dvořák.

Tickets für diesen einmaligen Event beginnen bei  AED 300 und sind über Virgin Tickets und Platinum List erhältlich.

Diejenigen die das Beste der arabischen Gastfreundschaft von Ras Al Khaimah erleben wollen, können zwischen dem 26. und 28. Oktober 2017 einen Discount von 20 Prozent auf die Standardzimmer im neu eröffneten Hilton Garden Inn in Ras Al Khaimah in Anspruch nehmen.

Vivaldianno-Ticket-Inhaber, die auf den Jebel Jais gehen wollen  können das Konzert mit kostenlosen Shuttlebussen mit Abfahrt vom Ras Al Khaimah Convention Center auf Marjan Island, vom Al Hamra Convention Center und dem Hilton Garden Inn in Ras Al Khaimah erreichen. Es gibt zwei Busse von jedem Ort aus  jeweils um 16:00 Uhr und 16:30 Uhr.

Das Vivaldianno Konzert findet  in Partnerschaft mit Marjan Island  statt und wird gesponsert von Stevin Rock als Platin Sponsor und RAK Rock als Gold Sponsor.

Für mehr Informationen über das Konzert Vivaldianno – City of Mirrors besuchen Sie bitte www.jebeljais.ae/vivaldianno.

 

Vivaldianno

Vivaldianno