Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Vom Osterhasen über den Weihnachtsmann zum Kamel

Die so genannten Schokoladenhohlkörper erlebten einen unglaublichen Siegeszug durch die Welt.

 

Kamelhohlkörper

Kamelhohlkörper

Der allererste Schokoladenweihnachtsmann erblickte 1832 in Frankreich das Licht der Welt und war anders als heute noch ein massiver Schokoladenblock. 34 Jahre später begann dann der Berliner Hermann Walter mit der Produktion der ersten Schokonikoläuse, deren Popularität bis heute ungebrochen ist.
Etwa 150 Millionen Schokoladenweihnachtsmänner und seit einigen Jahren auch wieder verstärkt originale Schokoladennikoläuse werden jedes Jahr alleine in Deutschland produziert und in alle Welt exportiert.

 

Weihnachtsmann-Produktion

Weihnachtsmann-Produktion

Die Produktion der leckeren Schokoladenfiguren beginnt alle Jahre wieder bereits im Sommer. Die flüssige Schokolade wird in die eine Hälfte der zweiteiligen Formen gegossen, beide Hälften werden dann zusammengeklappt und mit Hilfe einer speziellen Drehtechnik und leichtem Vibrieren bleibt die Schokoladenmasse nach und nach an den Innenwänden der Form haften. Wenn der Weihnachtsmann fertig ist, wird er noch einmal durchgekühlt und erhält dann seine äußere Hülle aus Alufolie.

 

Kamelmilchschokolade

Kamelmilchschokolade

Jedes Jahr aufs Neue rankt sich ein Mythos um die übriggebliebenen Schokoladen-Weihnachtsmänner. Demzufolge werden nicht verkaufte Weihnachtsmänner erneut eingeschmolzen und für die im Anschluss an die Weihnachtsproduktion beginnende Herstellung von Schokoladen-Osterhasen verwendet.
An diesem Gerücht ist allerdings nichts dran. Der Rücktransport vom Händler, das Auswickeln der Schokoladenweihnachtsmänner und das anschließende Einschmelzen stellen einen zu hohen Kostenaufwand für die Hersteller dar, so dass es für die Produzenten keinen Sinn macht, weitere Schokoladenwaren aus der wiederverwendeten Schokoladenmasse zu gewinnen.

Heutzutage läuft der Schokoosterhase dem Weihnachtmann in Sachen Popularität den Rang ab. Etwa 200 Millionen Osterhasen werden jedes Jahr verkauft, wobei man zur Ehrenrettung des Schokoweihnachtsmanns sagen muss, dass er sich den Platz mit den ebenfalls sehr erfolgreichen Adventskalendern teilen muss. Etwa 60 Millionen Schokoladenadventskalender werden jedes Jahr hergestellt.

 

Schokoladenkamel

Schokoladenkamel

Seit etwa 10 Jahren gibt es jedoch auch die Möglichkeit als Alternative ein Schokoladenkamel von Al Nassma aus Dubai unter den Weihnachtsbaum zu legen. Hergestellt aus feinster Kamelmilchschokolade passt die Figur auch perfekt zur Legende der Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland erzählt Al Nassmas Geschäftsführer Martin van Almsick.

 

Martin van Almsick

Martin van Almsick

„Anders als Schokoweihnachtsmann oder Osterhase ist das Kamel für uns DAS Symbol unserer jungen Firma und daher kein so genannter Saisonartikel, den es nur zu bestimmten Zeiten gibt. Das Kamel geht immer!“ schmunzelt van Almsick.
Aus Traditionsgründen beginnt jedoch nun auch in Dubai Al Nassma im Dezember mit einer Kleinserie von verschiedenen Schokoweihnachtsmännern, die allerdings nur im Fabrikverkauf der Firma in Dubai Silicon Oasis erworben werden können.

 

Produktion

Produktion

Dabei kann man aus dem Shop durch die großen Glasscheiben einen Blick auf die Herstellung der Hohlkörper werfen und geht mit dem guten Gefühl nach Hause, dass die erstandenen Schokoladenweihnachtsmänner nur wenige Stunden alt sind und nicht bereits im Juni auf einem Fließband in Europa produziert wurden.

WEIHNACHTSMANN ZU GEWINNEN!!!

Wer einen etwa 1 kg schweren Weihnachtsmann aus der leckeren Al Nassma Kamelmilchschokolade gewinnen möchte muss allerdings eine kleine Frage beantworten.

Al Nassma Weihnachtsmann

Al Nassma Weihnachtsmann

Eines der Geheimnisse des besonderen Schmelzes von Al Nassma Schokolade ist der niedrige Fettgehalt der Kamelmilch. Wer als erstes die Antwort wie hoch der normale Fettgehalt der Kamelmilch ist an uschi.mahl@expataktuell.com schickt oder per WhatsApp an 050-857 2464 – der gewinnt einen frisch produzierten Al Nassma Weihnachtsmann für die Festtage.

Der Al Nassma Fabrikverkauf ist täglich außer Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet in Dubai Silicon Oasis, Light Industrial Units 3, A1

Fragen bitte direkt an Al Nassma unter 04 333 8183 oder unter office@al-nassma.com