Oktoberfest Brothaus

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

Oktoberfest

Was passiert mit dem Facebook Profil nach meinem Tod?

Facebook hat mehr als 1,3 Millarden aktive Nutzer. Nur ganz wenige von ihnen haben bisher darüber nachgedacht, was nach ihrem Tod mit dem Facebook Account passiert. Was geschieht mit all den Fotos und den privaten Nachrichten?

Das DIFC Wills and Probate Registry hat küzlich eine Umfrage durchgeführt und Expats gefragt, wie sie ihren digitalen Fußabdruck schützen würden. Viele würden gerne ihre social media accounts als Vermögenswerte in ihr Testament einbeziehen.

Kann ich social media assets in mein Testament integrieren?

Egal ob Twitter, Facebook oder Instagram, social media gehört heute einfach zum Leben dazu. Manch einer verbringt mehr Zeit im sozialen Netzwerk als offline mit Familie und Freunden. Viele Unternehmer verfolgen das Ziel, eine optimale Unternehmensseite für die ideale Zielgruppe zu generieren. Heute lässt sich mit einer hohen Anzahl an Followern und einer großen Reichweite mehr bewirken als ein gesteigerter Absatz im eigenen Online Shop. Influencer mit zahlreichen Fans und einer riesigen Reichweite bestimmen den Markt und setzen Trends. Solch ein social media account von Wrestling Pro John Cena, Unternehmer Guy Kawaski oder Fashion Blogger Pages wie Wendy’s Lookbook haben nicht nur einen ideellen, sondern auch einen enormen finanziellen Wert.

Facebook-Account

Facebook-Account

In den VAE können Expats ein Testament beim DIFC Wills and Probate Registry unterzeichnen und so ihre Vermögenswerte in Dubai und Ras Al Khaimah schützen. Die Behörde bietet hierzu verschiedene Arten von Testamenten an, so dass Immobilien, Unternehmen, Bankkonten und sogar Vormundschaftsregelungen für minderjährige Kinder berücksichtigt werden können. Leider ist es derzeit nicht möglich, social media assets in einen DIFC Will zu integrieren. Ob der digitale Fußabdruck zukünftig in einem DIFC Will intergriert werden kann, bleibt abzuwarten.

Wie kann ich mein Facebook Profil im Todesfall löschen?

Facebook bietet für den Todesfall zwei Möglichkeiten: eine Kontolöschung oder ein Konto im Gedenkzustand.

Soll das Facebook Profil nach Bekanntwerden des Todes gelöscht werden, kann dies wie folgt erfolgen:

  • Klicke oben rechts auf Facebook auf  und wähle „Einstellungen“
  • Klicke im Menü links auf „Allgemein“
  • Klicke auf „Konto verwalten“
  • Klicke auf „Kontolöschung anfordern“ und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm

 

Hierbei wird bestätigt, dass das Konto nach dem Tod gelöscht werden soll. Sobald Facebook mitgeteilt wird, dass der Profilinhaber verstorben ist, werden alle Infos, Fotos und Beiträge permanent von Facebook entfernt.

Wie kann ich einen Nachlasskontakt bei Facebook auswählen?

Wenn nicht festgelegt wurde, dass der Facebook Account dauerhaft gelöscht werden soll, wird er in den Gedenkzustand versetzt, sobald Facebook erfährt, dass der Profilinhaber verstorben ist. Es ist ratsam, einen Nachlasskontakt einzurichten. Dies kann wie folgt erfolgen:

 

  • Klicke oben rechts auf Facebook auf dem nach unten zeigenden Pfeil  und wähle „Einstellungen“
  • Klicke im Menü links auf „Allgemein“
  • Klicke auf „Konto verwalten“
  • Klicke auf „Freund/in auswählen“

 

Der Nachlasskontakt wird das Facebook Konto im Gedenkzustand verwalten. Er kann beispielsweise einen Beitrag in der Chronik fixieren und das Profilbild aktualisieren. Oft stellen Facebook Profile im Gedenkzustand für Freunde und Familienangehörige eine Möglichkeit dar, Einladungen zur Trauerfeier, Beileidsbekundungen und Erinnerungen an den Verstorbenen zu teilen.

Zusammenfassung und Ausblick

Beim DIFC Wills and Probate Registry können leider keine social media assets berücksichtigt werden. Allerdings ist und bleibt die Registrierung eines DIFC Wills eine wirksame Möglichkeit, um Ihre Vermögenswerte zu schützen und Ihre Familie abzusichern. Ein Testament beim DIFC Wills & Probate Registry kostet zwischen 5.000 AED und 10.000 AED und kann Ihre Familie vor einem wahren Albtraum bewahren.

Jana Krok

Jana Krok

Bei Rückfragen zum DIFC Will und zur Unterstützung bei der Erstellung und Registrierung Ihres Testamentes, steht Ihnen Jana Krok vom MEO Business Center gerne jederzeit zur Verfügung.

MEO Business Center FZ-LLC

Middle East Opportunities

Jana Krok, LL.M.

E-Mail: jana.k@businesscenter.me

Tel. +971 56 389 9260

Homepage: www.businesscenter.me

Facebook: www.facebook.com/MEOBusinessCenter/