Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

AHK Business Breakfast nach der Sommerpause

Die Sommerpause ist vorbei und nun finden auch wieder diverse Business-Events statt.

Business Breakfast

Business Breakfast

So veranstaltete auch die deutsche AHK am 16.09. ihr erstes Business Breakfast. Der ehemalige Jour Fixe wurde dabei erstmalig in Business Breakfast umbenannt, da die Daten variieren und die Veranstaltung nicht immer am selben Tag stattfindet.
Fast 100 Teilnehmer aus der Business Community waren dazu ins Raffles Hotel gekommen.

Networking

Networking

Nach intensivem Networken im Foyer des Ballrooms bei einer Tasse Kaffee und einigen Häppchen begann dann die Veranstaltung mit einer Begrüßung durch Felix Neugart, den CEO der AHK.

Felix Neugart

Felix Neugart

Er gab einen Überblick über die Business-Entwicklung in den VAE und ging kurz auf die Qatar-Problematik und die Iran-Sanktionen der USA ein.

Botschafter Peter Fischer

Botschafter Peter Fischer

Anschließend bat er den designierten neuen Botschafter der Bundesrepublik Deutschland Peter Fischer auf die Bühne, der sich hier zum ersten Mal der deutschen Business-Community vorstellte. Er berichtete über seinen beruflichen Werdegang und über diverse bisherige Stationen und dass er sich sehr für den Klimaschutz engagiert.
Er ist der Meinung, dass die VAE und Deutschland sich gegenseitig sehr viel zu bieten haben und dass beide Länder gemeinsam für eine bessere Welt zusammen arbeiten sollten.
Er kam zusammen mit seiner Frau im Juli in die VAE und befindet sich noch in der ersten Phase des Enthusiasmus. Er freut sich darauf, die deutsche Community hier kennen zu lernen und mehr über die Bedürfnisse und auch Probleme der Unternehmen zu erfahren.
Danach sprachen einige Managing Directors und CEOs über die momentane Situation ihrer Unternehmen.
Zuerst berichtete Franz von Redwitz von MAN Truck & Bus Middle East FZE über die teilweise Stilllegung von LKW-Flotten bei diversen großen Unternehmen, danach sprach Amer Bin Ahmed von Knauf LLC über die Auswirkungen der Iran-Politik der USA auf sein Unternehmen und Richard Nouira von Kärcher Middle East FZE berichtete, dass sein Unternehmen zum ersten Mal seit fast 20 Jahren einen Rückgang von fast 11% verzeichnet und für ihn das Jahr 2018 die bisher größte Herausforderung seit 20 Jahren darstellt.

Amer Bin Ahmed

Amer Bin Ahmed

Dr. Amer Mokbel von Wilo Middle East sprach über die Partnerschaft zwischen deutschen und lokalen Unternehmen und Hans-Christian Ettengruber von Unitechnik FZE berichtete über die allgemeine Situation und die Herausforderungen seines Unternehmens.
Nach den kurzen Vorträgen bedankte sich Botschafter Fischer für die interessanten Einblicke in die Unternehmen. Er betonte erneut, dass er der Meinung sei, dass eine Partnerschaft mit einem arabischen Land sehr erfolgreich sein kann, wenn sie auch nicht frei von Herausforderungen ist.

Pfarrer Moritz Drucker

Pfarrer Moritz Drucker

Dann gab Pfarrer Moritz Drucker einen kurzen Überblick über die Leistungen der Evangelischen Kirche Deutscher Sprache hier in den VAE, wie z.B. Hochzeiten, Taufen, Beerdigungen, Hilfe für in Not geratene Deutsche und auch Konfirmationsunterricht.

Katrin Pasvantis

Katrin Pasvantis

Anschließend bekamen die Teilnehmer von Katrin Pasvantis, Direktorin der Trade& Invest GmbH aus dem Middle East Office ein ökonomisches Update über die Staaten der GCC-Region und dabei verglich sie auch die wirtschaftlichen Entwicklungen der einzelnen Länder.
Zum Schluss sprach in der Legal Corner Heinrich Köllisch von der Kanzlei Meyer-Reumann & Partners noch über das „New UAE Arbitration Law“ (Schlichtungsgesetz) und seine Vor- Und Nachteile.

Event-Vorschau

Event-Vorschau

Abschließend gab Felix Neugart einen Überblick über die kommenden Business-Veranstaltungen der AHK bis hin zu einem beliebten Social Event – dem Oktoberfest.
Nach Ende der Veranstaltung standen die Teilnehmer noch länger beim Frühstücksbuffet des Hotels zusammen und besprachen viele interessante Themen.

 

Bildergalerie

Bildergalerie