Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Einschulungsfeier 2018 an der DIS Sharjah

Die Deutsche Internationale Schule Sharjah liegt in einem traumhaften Garten mit einem antiken Brunnen – ein grüner, friedlicher Ort mit angenehmer Atmosphäre. Sie ist mit 185 Schülern die kleinste der drei deutschen Schulen in den VAE.

Garten mit Brunnen

Garten mit Brunnen

Am 04. September begann für 18 Erstklässler mit dem ersten Schultag an der DISS der Ernst des Lebens. Schon vor 10 Uhr herrschte ein reges Treiben, denn der erste Schultag ist doch immer sehr aufregend für alle – für die Kinder, die Eltern und auch immer wieder für die Lehrer.

Einschulungsfeier

Einschulungsfeier

Nachdem sich die Eltern, die Kleinen sowie Schüler der 2., 4. und 5. Klasse ebenso wie einige Lehrer und Gäste incl. dem Vorstandsvorsitzenden der DISS Haitham Mansour im Musikraum versammelt hatten, wurden alle zuerst durch das Lied „Oh what alovely morning“ der Zweitklässler überrascht – einstudiert vom Musiklehrer Ivan Kovalenko.

Begrüßungslied

Begrüßungslied

Danach begrüßte die kommissarische Schulleiterin Patricia Reisyan aufs herzlichste vor allem die neuen Schüler, aber natürlich auch deren Eltern und die anderen Anwesenden.

Haitham Mansour und Patricia Reisyan

Haitham Mansour und Patricia Reisyan

Nach der Begrüßung durch die Grundschulleiterin Tülay Gülal ergriff dann noch Kindergartenleiter Frank Schöne das Wort und sagte wie traurig er sei, diese tollen Kinder nun an die Grundschule abgeben zu müssen.

Tülay Gülal

Tülay Gülal

Im Anschluss daran führten Schüler der 5. Klasse noch das lustige Theaterstück „Der Ernst des Lebens“ auf und die Viertklässler sorgten mit dem Song „Hockey Cockey“ für fröhliche Unterhaltung.

Erstklässler mit Paten

Erstklässler mit Paten

Sodann wurde alle neuen Kinder aufgerufen und jedem ein Pate aus der 3. Klasse zur Seite gestellt, der die Kleinen im ersten Jahr tatkräftig unterstützen wird.
Und dann kam der große Moment und die Klassenlehrerin Anna Engstler wurde vorgestellt, die ein Jahr lang mit den neu eingeschulten Kleinen arbeiten wird. Auch sie begrüßte die Kinder und Eltern ganz herzlich bevor sie dann mit ihrer Klasse zusammen in den Klassenraum ging.
Die Eltern wurden währenddessen in die Cafeteria gebeten, wo sie sich bei Kaffee, kalten Softdrinks, belegten Semmeln, Kuchen etc. vom Stress der Einschulung erholen konnten. Die Baker’s Kitchen hatte dazu auch wieder frische Brez’n geliefert.

Im Klassenzimmer

Im Klassenzimmer

Nach ca. einer Stunde war dann für die Erstklässler der erste Schultag auch schon vorbei. Bevor sie aber mit ihren Eltern wieder nach Hause gehen konnten wurden sowohl im Klassenzimmer wie auch im grünen Garten der Schule noch viele Fotos geschossen um diesen Moment für immer festzuhalten.

Fototermin im Garten

Fototermin im Garten

Expat Aktuell wünscht diesen 18 kleinen Schulanfängern der DISS viel Erfolg in den ersten Wochen und natürlich auch in ihrem weiteren Schulleben. Aber natürlich sollen sie immer auch Spaß an der Schule und vor allem Freude am Lernen haben!

 

Bildergalerie

Bildergalerie