EverStyle

Für deutschsprachige Expats in den Emiraten

 

Heiratsantrag an der Zipline

„Love is in the air“ – das konnte man sprichwörtlich so nehmen bei einem Heiratsantrag an der längsten Zipline der Welt in Ras Al Khaimah.

Am letzten Wochenende gab es einen verrückten Heiratsantrag eines zukünftigen Bräutigams – es war der erste Mensch, der jemals an einer Zipline seiner Liebsten einen Antrag gemacht hat.

Glückliches Paar

Glückliches Paar

Adrian – ein junger Mann aus Bangalore in Indien, zeigte, dass die Liebe uns wirklich Flügel verleiht, indem er die entscheidende Frage an seine zukünftige Frau stellte, als sie gerade auf der schwebenden Plattform hoch oben am Jebel Jais, dem höchsten Berg der VAE, landete.
Der adrenalingeladene Antrag wurde von der RAKTDA und Toro Verde VAE unterstützt, die dafür sorgten, dass ein Banner “Willst du mich heiraten?” enthüllt wurde, als Adrian 80 m über dem Bergboden auf die Knie fiel als seine Freundin gerade landete.

Auf den Knien

Auf den Knien

Adrian war der erste, der die 2,83 km lange Zipline auf den Flügeln der Liebe flog, bevor er auf der einzigartigen Hängebühne wartete, wo er um die Hand seiner Partnerin anhielt. Der Braut Susan, die ebenfalls aus Bangalore stammt, verschlug es fast den Atem einerseits vom berauschenden Flugerlebnis andererseits von dem überraschenden Antrag ihres Partners – aber sie fand ihre Stimme wieder und antwortete mit einem klaren “Ja”.

Ring

Ring

Der junge Inder sagte: “Ich wollte etwas Besonderes tun, um unsere Verlobung einzigartig zu machen! Als ich von der längsten Zipline der Welt hörte, wusste ich, dass dies der perfekte Ort für einen Antrag sei. Von der schönen Fahrt nach Ras Al Khaimah mit den atemberaubenden Aussichten in den Jais Mountains bis zur Freude an der Zipline selbst war es wirklich ein einmaliges Erlebnis und Toro Verde hat alles getan, um es noch spezieller zu machen. Ich bin so glücklich, dass ich das Mädchen meiner Träume auf diese Art fragen konnte ob sie mich heiraten will und wir dazu die längste Zipline der Welt erlebten.“

Berge von RAK

Berge von RAK

Ras Al Khaimah entwickelt sich schnell zum Abenteuersport-Zentrum der Region und bietet Jebel Jais Flight – die längste Zipline der Welt sowie das erste Klettersteig-, Wander-, Kletter- und Zipline-Erlebnis der Region. Das Emirat profitiert von einer vielfältigen Landschaft – einschließlich der Hajar Mountains und dem Jebel Jais. So hat es unter Läufern, Wanderern und Radfahrern eine große Fangemeinde aufgebaut und plant, sein Abenteuerangebot im Jahr 2018 und darüber hinaus noch zu verbessern.
Seit ihrer Eröffnung im Februar 2018 hat die längste Zipline der Welt mehr als 10.000 Piloten willkommen geheißen, aber Adrain war der erste Mensch, der einen Heiratsantrag auf seiner Bucket List hatte.
Ein Video über diesen einmaligen Moment finden Sie unter https://youtu.be/A4AKU0qwYUE